Praxisausbildung und Prüfung SKS

Beschreibung

Üblicherweise fahren wir diesen Törn von Freitag bis Freitag und starten in Heiligenhafen an der Ostsee. Freitags kaufen wir gemeinsam ein, richten uns ein und versuchen am Abend noch auszulaufen, um schon erstmal den Alltag hinter sich zu lassen.

Während der Woche gewöhnen wir uns an das Leben zusammen auf einer Yacht, entdecken die dänische Südsee oder die deutschen Ostseehäfen, ankern vielleicht auch mal und bereiten uns dabei auf die praktische SKS Prüfung vor.

In der Ausbildung kommt es uns nicht nur auf das alleinige Üben der Prüfungsmanöver und Bestehen der Prüfung an, sondern uns ist es auch wichtig, dass Du darüber hinaus in der Lage bist, das Schiff in verschiedenen Situationen und auf allen Kursen zum Wind unter Kontrolle zu haben.

Die Prüfung findet Freitagvormittag statt. Nach der Prüfung klaren wir auf und treten vergnügt mit der Erinnerung an eine positive Prüfung den Heimweg an.

Es wird empfohlen, die Theorieprüfung vor der Praxis abzulegen, da bei der Prüfung auch theoretische Fragen gestellt werden können. Der Theoriekurs ist als separater Kurs zu buchen.

Einige Urlaubstörns können auch mit einer SKS Prüfung abgeschlossen werden. Bei Interesse auch mal bei den Urlaubstörns stöbern.

Teilnehmer

Mindestteilnehmer 3, max. 5 Teilnehmer

Ziel

Das Ziel ist das sichere Führen einer Yacht unter Segeln und das erfolgreiche Ablegen der praktischen Prüfung zum SportKüstenSchifferschein.

Ort

Heiligenhafen - Ostsee

Kosten

8 Tage 560€

Zusätzliche Kosten

Prüfungsgebühr (73,38€), Bordkasse (12€ pro Tag) für Verpflegung und Diesel, eigene An- und Abfahrt, Mitfahrgelegenheiten können gebildet werden

Voraussetzung

Sbf See, mind. 200sm, mindestens 16 Jahre

Anmeldung

Telefonisch oder per Formular