Hafenmanöver

Beschreibung

Während dieses Moduls werden wir den Hafen höchstens zum Wechseln verlassen, ansonsten werden wir die Tage über im Hafen Manöver fahren. Dabei geht es erst um die Handhabung einer Segelyacht unter Maschine im Hafen, auf engem Raum und schließlich beim An- und Ablegen. Folgende Fähigkeiten werden geübt.

  • Schiffshandhabung (Schaltung, Steuerung)
  • Grundübungen unter Maschine
  • Fahren und Drehen in Boxengassen
  • Längsseits An- und Ablegen
  • An- und Ablegen in Boxen
  • Berücksichtigung von Wind
  • Motorkunde

Dabei werden alle Übungen mit theoretischen Erläuterungen vorab verständlich näher gebracht und anschließend die Theorie in der Praxis durchgeführt.

Manchmal kommt man bei so einem intensiven Training zu dem Punkt, wo nichts mehr geht und man einfach mal eine Pause braucht und etwas anderes tun muß. Dies werden wir dann in Absprache tun, sei es z.B. mal kurz raussegeln, eine Wetterkarte analysieren oder MOB fahren...

Teilnehmer

Mindestteilnehmer 3, maximal nur 4 Teilnehmer

Ziel

Theoretisches Verständnis für das Verhalten des Schiffs im Hafen unter Maschine und mit Leinen. Sicherheit gewinnen für das Skippern im Hafen.

Ort

Heiligenhafen - Ostsee

Kosten

3 Tage 325€
4 Tage 425€

Zusätzliche Kosten

Bordkasse (ca. 14€ pro Tag) für Verpflegung, Hafengelder und Diesel, eigene An- und Abfahrt, Mitfahrgelegenheiten können gebildet werden

Voraussetzung

Sbf See, mindestens 18 Jahre

Anmeldung

Telefonisch oder per Formular (Termin unten bitte anklicken)